Prüfung elektrischer Anlagen von VdS-anerkannten Sachverständigen

Wir sind durch unsere VdS-anerkannten Sachverständigen dazu befugt, elektrische Anlagen zu prüfen und Befundscheine gemäß der Versicherungsklausel 3602 auszustellen.

Das Ziel der Prüfung ist es, Brände, die durch Mängel in elektrischen Anlagen ausgelöst werden, zu vermeiden und so die Sicherheit zu erhöhen. Elektrische Anlagen verändern sich im normalen Betrieb kontinuierlich, wodurch es immer wieder zu neuen Mängeln kommen kann. Ein ausreichendes Maß an Betriebssicherheit kann nur geboten werden, wenn die Anlagen fachgerecht gewartet und in bestimmten Abständen erneut geprüft werden. Eine Prüfung durch einen VdS-anerkannten Sachverständigen empfiehlt sich vor allem für Anlagen, die der sogenannten Feuerklausel (SK 3602) unterliegen.

Auch Prüfungen gemäß BGV A3, VDE DIN 0100, DIN VDE 0701/0702/0751 sowie DIN VDE 0113 können von uns fachgerecht ausgeführt werden.

 


Archive

Meta